Infostand im Botanischen Garten Wandsbek: Der Verein stellt sich vor

Der Verein der Natur- und Landschaftsführer will seine Mitglieder unterstützen und mehr Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Eine Möglichkeit bieten dabei Messen und regionale Veranstaltungen. 

Botanischer Garten
Infostand zum Mitmachen

Kick off war am Sonntag, den 24.06.18 ein Informationsstand zum „Tag der offenen Tür“ im Botanischen Garten Wandsbek. Frauke Pöhlsen und Jörg Lückemeyer boten Interessierten auf der Nachmittagsveranstaltung neben Informationen zum Verein auch KIM-Spiele, Rätsel und Buchempfehlungen.

Das Wetter war hanseatisch durchwachsen, so dass die großen Besucherströme zum Leidwesen der Aussteller ausfielen. Doch die, die kamen waren sehr interessiert. „Unsere Gäste am Stand waren an Führungen sehr interessiert“, sagt Frauke Pöhlsen. „Besonders Veranstaltungen in der Nähe des Wohnortes wurden abgefragt. Für die Zukunft sollte überlegt werden, einen Jahresveranstaltungskalender herauszugeben.“

Auch einige Mitglieder fanden den Weg in den Botanischen Garten und besuchten den Stand der Natur- und Landschaftsführer-SH, um sich auszutauschen. Neben den Ausstellern bot der Botanische Garten viele Highlights und lud zum Ansehen und Staunen ein.

Der Botanische Garten Wandsbek ist ein kleines Naturparadies und verbirgt sich inmitten des Wohngebietes und breiten Ausfallstraßen im Osten Hamburgs. Viele Raritäten wie ein Taschentuchbaum, Mammutbäume oder Bananenstauden stehen auf der 1,5 Hektar Fläche. Im Sommer laden Gartenstühle auf den Rasenflächen zwischen den Staudenbeeten zu kleinen Entspannungspausen ein. Der Eintritt ist frei.

Mit einem Klick in den Botanischen Garten Wandsbek.

 

Fazit der Veranstaltung: Öffentlichkeitsarbeit ist einfach wichtig, um den Verein und seine Mitglieder bekannt zu machen. Von nix kommt eben nix! / 28.06.18, fp

 

Botanischer Garten
Jörg Lückemeyer und Frauke Pöhlsen präsentieren den Verein

Jetzt sind die Mitglieder sind gefragt:

 Meldet uns bitte per Mail interessante, größere Veranstaltungen und Messen, auf denen wir uns als Verein  präsentieren sollten.
E-Mail: verein@naturführer-sh.de

 Wer gern sich selbst als ZNLF und den Verein regional auf einer Veranstaltung vorstellen möchte, kann sich den Stand (Festzelt, Biergartengarnitur für 4 Personen und Vereinsbanner) gern ausleihen! Bitte rechtzeitig reservieren!