Die Baumharze: Heilpflanzenexpeditionen zu den „Tränen der Bäume“

21. August 2022 um 11:00 bis 14:00

Nelkenwurz lässt sich vielfältig verarbeiten

Die Bäume produzieren bei Verletzungen Harze, um Wunden zu schließen. Auch wir können Harze, Nadeln und Zapfen von Koniferen für unsere Heilung verwenden. Lernen Sie auf einem Waldspaziergang Nadelbäume und ihre Heilkräfte kennen und erfahren Sie Interessantes über die Herstellung unkomplizierter Heilmittel , wie z. B einer Zugsalbe. Mit umfangreichen schriftliche Infos, praktischen Tipps und einem Mitbringsel.

Beitrag: 25  EUR, Kinder und Jugendliche: 10 EUR, ab ca. 12 J. geeignet, inklusive ausführlicher schriftlicher Unterlagen

Wetterfest kleiden und Kleidung anziehen, die schmutzig werden kann.

Wir werden etwa 3 km auf hügeligen Waldwegen zurücklegen. Bitte passendes Schuhwerk tragen.


Bein.Iris@t-online.de
Ostholstein

Ohne Landkarten-Cookie kann keine Landkarte angezeigt werden.