Am 20. Juni 2019 findet der 2. Große  Kräutertag des BNUR Bildungszentrum für Natur, Umwelt und Ländliche Räume in  Kooperation mit den Landfrauen Verband Schleswig Holstein statt. Die TeilnehmerInner erwartet wieder ein umfangreiches Programm rund um das Thema „Kräuter“ auf Hof Viehbrook. Geplant sind verschiedene Workshops und Vorträge über Wissenswertes zur Nützlichkeit, Vielfalt und Schönheit der heimischen Wild- und Küchenkräuter. Auf dem  großen Kräutermarkt werden verschiedene Produkte wie Tees, Öle, Kräuterpasten und vieles mehr angeboten. Und auch der Austausch zwischen den Kräuterkundigen und Interessierten kommt nicht zu kurz. Nach dem Erfolg des 1. großen Kräutertages in Rendswühren, sollten man sich den Termin schon jetzt vormerken! // 04.04.19 fp

Visuelle Musik auf der Wiese

Visuelle Musik auf der Wiese

Fotografieren hilft Beoachten

Bei der Eröffnungsrede betonte Sandra Bartocha auch, dass Fotografieren beim Beobachten hilft. Licht, Tageszeit, Jahreszeit wahrnehmen. Die Jahreszeiten in der Vegetation erkennen. Wie so oft habe ich auch diese Ausstellung mit den Augen des Naturführers betrachtet. Der Detailreichtum der Prints ist überraschend. Dieses Bild zeigt ein Detail, aufgenommen aus dem Wiesenfoto direkt über diesen Zeilen.

Zum Spiel zwischen Gesamtsicht und Detailsicht noch ein Beispiel: Im ersten Bild sehe ich ein Schimpansengesicht, im dritten Foto einen abstrakt fotografieten Wald.

Ausstellung im Museum Schleswig

Die Ausstellung “Rythm of Nature” ist noch bis zum 11.09.2022 im Stadtmuseum Schleswig zu sehen.

Dort kann das gleichnamige Buch betrachtet und gekauft werden. Verlag und Autorin legen Wert darauf, dass die LeserInnen verwöhnt werden. Jedes Umblättern der schweren Seiten ist ein ein Erlebnis, der Unterschied zum E-Book-Reader ist haptisch fühlbar.

“Ins Nachtgrau
singt der Sprosser
das Versprechen
einer Sommerliebe”

Ins Nachtgrau singt der Sprosser ...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.