Kreis Dithmarschen

    Landschaft und Natur

    “Dithmarschen  besteht zu 97 Prozent aus Himmel”, schreibt die hier ansässige Schriftstellerin Sarah Kirsch. Unendliche Weite, das Meer, und die Strände waren von Natur aus da. Das flache Marschland, die Deiche, das Eidersperrwerk schuf der Mensch – fast die Hälfte des heutigen Kreisgebietes trotzten die Menschen dem Meer ab.

    Als “Kohlkreis” ist Dithmarschen Europas größtes Anbaugebiet für Kohlsorten aller Art.

    Dith_Abendwatt

     

    Im nährstoffreichen Wattboden des Nationalparks “Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer” haben sich vielfältige Lebensgemeinschaften gebildet, die Sie sich von den Natur- und Landschaftsführern zeigen und erklären lassen können. Mit etwas Glück entspannen die Seehunde dann draußen auf den Sandbänken vor einem unendlichem Horizont …

    Dith_Buesum

    Landkarte Westküstenregion

    An diesen Treffpunkten gab es bereits Führungen (Auswahl Dithmarschen und Nordfriesland, nicht vollständig)

    map