Landschaft und Natur

Eine alte Burg aus Stein gab den Namen, durch Marsch, Geest und den Tideflüssen Elbe und Stör gekennzeichnet, gibt es viele Besonderheiten:

  • Marschgebiete,geprägt von Holländischen Siedlern im 12. Jahrhundert
  • alte Städte, entstanden unter dänischen Einflüssen
  • schöne Schlösser (Breitenburg, Heiligenstedten Krummendiek) und das Kloster Itzehoe
  • die tiefste Landstelle Deutschlands  (-3,6 m)
  • Stör bei Itzehoe
  • wunderschöne Flussauen laden zum Wasserwandern ein (Wilsterau, Kremperau, Bekau, Rantzau)
  • Endmoränen, die den Geestrand bilden, mit davor gelagerten Moorgebieten, wollen erwandert werden
  • für geologisch Interessierte gibt es Industrieerlebnisräume wie die Kreidegruben in Lägerdorf
IZ_Steinburg_Stoer
IZ_Steinburg_Stoer-2

Landkarte der Treffpunkte

An diesen Treffpunkten gab es bereits Führungen (Auswahl, nicht vollständig)

map
 

Logo Holstein-Touristik

Essen, Unterkunft und weitere Erlebnisse in der Region?

Für diese Themen empfehlen wir die Region “Itzehoe” auf der  Webseite von Holstein Tourismus.